Josef Hohensinn © Paul Ott

Hohensinn Architektur

Über uns

Im Vordergrund unseres Zugangs zur Architektur stehen die Behutsamkeit im Umgang mit Vorgefundenem und der Respekt vor den Bedürfnissen der Nutzer. Diese Prämissen sind entwurfsprägend und bestimmen die Herangehensweise an eine Bauaufgabe. Durch kluge, nutzerorientierte Planung und angemessenes Agieren im Rahmen der Gegebenheiten wollen wir Qualitäten und Synergien schaffen, die im Interesse aller Beteiligten liegen und der ordnenden und strukturierenden Aufgabe verantwortungsvoller Architektur entsprechen. Unser Interesse liegt in der intensiven Auseinandersetzung mit den Bauherren und in der möglichst genauen Erarbeitung einer optimalen räumlichen Umsetzung individueller Bedürfnisse. Dabei geht es nicht nur um die Erfüllung eines geforderten Raumprogramms sondern auch um das Wahrnehmen und Transformieren persönlicher Wünsche und Vorstellungen, damit ein Gebäude – ähnlich einem Maßanzug – so genau wie möglich allen Anforderungen entspricht. 

Josef Hohensinn

Geboren: 1956 in Ried am Innkreis
Studium: Technische Universität Graz 

 

Partner

Karlheinz Boiger

Geboren: 1979 in Graz
Studium: Technische Universität Graz und Berlin

Annette Strasser

Geboren: 1977 in Wien
Studium: Technische Universität Wien und Graz

 

Team: Rainer Abele | Sarina Abraham | Petra Boden | Mitja Bukovec | Michael Danzinger |  Elisabeth Debeutz | Piroska Frey | Peter Goetz | Jeremias Kappenberg | Olivia Killian | Klemens Mitheis | Patrick Müller | Marie Öttl | Markus Pöll | Carina Präauer | Julia Rausch |  Melanie Rudler | Matthias Salzmann | Branko Savatovic | Magdalena Schepe | Christoph Thambauer | Sanja Tosic | Doris Windisch | Martin Weinhandl

Gründungsjahr: 1998 „hohensinn architektur“

Standort: Graz

 

Holzbaupreis Steiermark, Erweiterung und Umbau VS Viktor Kaplan, 2017

Holzbaupreis Steiermark, Skywalk Bahnhof Zeltweg, 2015

Mies van der Rohe Award - European Union - Nomination, Hotel am Domplatz, 2011

AIT Hotel Application Award 2011 - Sonderpreis, Hotel am Domplatz, 2011

Kulturpreis des Landes Oberösterreich, Anerkennungspreis „Bauwerk des Jahres“, Hotel am Domplatz, 2010

Bauherrenpreis, Hotel am Domplatz, 2009

Urban Land Institute ULI Award for Excellence: Europe, Justizzentrum Leoben (US)

Energy Globe Styria Award, Wohnanlage Dieselweg, Graz, 2009

Geramb-Dankzeichen für gutes Bauen, Justizzentrum Leoben, 2006

Architekturpreis des Landes Steiermark, Justizzentrum Leoben, 2004

Adresse

Hohensinn Architektur ZT GmbH
Grieskai 80
8020 Graz
Österreich

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.