Tischlerei Prödl

Über uns

1956 beginnt die Geschichte von Prödl in Kirchberg an der Raab. Josef Prödl Senior gründete damals einen kleinen Handwerksbetrieb, den er aber schnell klar positionierte und auf Messen präsentierte. Über 30 Jahre später stieg Josef Prödl Junior in den elterlichen Betrieb ein. Von diesem Zeitpunkt an beschäftigte man sich intensiv mit Möbeldesign und Innenarchitektur. Das Unternehmen erweiterte das Sortiment und wuchs zum innovativen Gesamteinrichter. Die Tischlerei Prödl ist heute eine hoch geschätzte Manufaktur im Privat- und Objektbereich, in der jeder Auftrag individuell bearbeitet wird und somit jedes Möbel zu einem Unikat macht. Der Familienbetrieb in dritter Generation baut dabei auf die Qualität von insgesamt 48 Mitarbeitern.

Ein Teil des Erfolgsgeheimnisses von Prödl ist die intensive Zusammenarbeit mit Architekten, Planern und Designern. Als Partner der Architektur versteht Prödl die Aufgabe und Verantwortung darin, auf den Raum und die Menschen, die darin leben, einzugehen. Damit nicht nur die Produktion und Fertigung an sich dem hohen Qualitätsstandard entspricht, sondern auch das Design. Nur so ist es möglich, auf unterschiedliche Bedürfnisse und Rahmenbedingungen ganzheitlich einzugehen.

2018 hat das international tätige Unternehmen sich auch in Wien niedergelassen. Matthias Prödl, Sohn von Josef Prödl und einer der beiden Geschäftsführer, eröffnete den Arbeitsraum und Showroom WORKSHOP.

Adresse

Josef Prödl Tischlerei GmbH
Raab 171
8324 Kirchberg
Österreich

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.