Internationale Fachmesse für Architekturkeramik und Badezimmerausstattung

CERSAIE 2019

Die 37. Ausgabe der Cersaie von 23. bis 27. September 2019 glänzte durch ein komplettes Restyling ihres Auftritts und eine zunehmende internationale Ausrichtung. Heuer stellten 889 Unternehmen aus 40 Ländern aus, rund die Hälfte davon Keramikfliesenhersteller. Aus dem Bereich der Badezimmerausstatter waren 214 Herstellerunternehmen vertreten. Über 112.000 Besucher kamen an fünf Tagen auf das Messegelände nach Bologna.

www.cersaie.it


Architekten, Planer, Bauträger, Fachhändler, Verbraucher, italienische und internationale Aussteller treffen sich hier jedes Jahr, um einen aktuellen Überblick zu erhalten, Geschäftskontakte zu knüpfen und in einer Vorschau die innovativsten Produkte und Projekte der führenden Hersteller zu entdecken bzw. zu zeigen.

Die Cersaie wurde durch die Neukonzeption zur OPEN CERSAIE: So rückte das Messekonzept die Eckpfeiler der Cersaie-Initiativen für die verschiedenen Zielgruppen auch visuell ins Zentrum: der Architekturtreff „Bauen Wohnen Denken“, die Delegationen internationaler Planer bei Cersaie Business, der Austausch zu Design und Lifestyle in den Pressecafès, der Kontakt mit Theorie und Praxis in der Stadt der Verlegung, die Sonderschau Famous Bathroom rund um das Thema Italian Style, der Sonderbereich Archincont(r)act für die Kontaktanbahnung zwischen Immobilienbranche und Architekturwelt und nicht zuletzt die Treffen mit Endverbrauchern zum Thema Umbau und Renovierung bei der Initiative „Cersaie gestaltet Ihren Wohnraum“.

Bereits zum fünften Mal gab es auch eine Partnerschaft mit der Bologna Design Week www.bolognadesignweek.com mit einem umfangreichen Programm an Abendveranstaltungen in der Stadt Bologna. Die beliebte Cersaie ist somit für die Zukunft gut gerüstet und die Messeveranstalter möchten diesen qualitativen Sprung nach vorne in den nächsten Jahren weiter entwickeln und ausbauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.