querkraft

Über uns

menschen raum geben

Das Architekturbüro querkraft mit Sitz in Wien wurde 1998 von Jakob Dunkl, Gerd Erhartt, Peter Sapp und Michael Zinner (bis 2004) gegründet. Für die erfolgreiche Zusammenarbeit des aktuell rund 40 MitarbeiterInnen umfassenden Teams spricht eine Vielzahl realisierter Projekte jeglichen Maßstabs. Als Leitmotiv definiert querkraft "den menschen raum geben" und postuliert damit das permanente Streben nach Großzügigikeit in der räumlichen Gestaltung sowie nach Freiheit zur individuellen Entfaltung der Nutzer. 

Jakob Dunkl

Geboren: 1963 in Frankfurt
Studium: TU Wien

Gerd Erhartt

Geboren: 1964 in Wien
Studium: TU Wien

Peter Sapp

Geboren: 1961 in Linz
Studium: TU Wien 

Michael Zinner, Partner bis 2004

Team

Carmen Hottinger, Dominik Bertl, Stefanie Meyer, Isabelle Hoepfner, Tim Stahlhut, Bence Horvath, Zsuzsanna Takacsy, Veronik Felber, Gil Cloos, Guillermo Alvarez, Selvi Baran, Adriana Böck, Yoana Dimitrova, Clemens Russ, Sonja Mitsch, Claudia Cikanek, Leila Hässig, Johannes Zotter, Fabian Kahr, Magdalena Süss, Julia Hosner, Michael Voit, Margarita Shileva, Mei-Lin Fan, Johanna Sieberer, Johannes Müller, Maximilian Quick, Ursula Konzett, Andres Perez, Irene Carles, Gina Roth, Karoline Brandfellner, Vadim Ghiorghiu, Agata Golesna, Stefanie Klocke, Bernadette Koller, Sarah Lützner, Carolin Macher, Jonathan Paljor, Fabian Partoll, Diana Perge, Klaus Prochart, Hanna Riedmann, Benjamin Sachsalber, Ivana Susic, Ilinca Urziceanu,  Mechthild Weber, Finn

Gründungsjahr: 1998

Standort: Wien

2021 IKEA - ICONIC AWARDS - Best of Best Visionary Architecture

2021 BAT - ICONIC AWARDS - Domestic Architecture

2021 EXPO - Global Architecture & Design Award - Sustainable Architecture

2021 IKEA - BREEAM Certificate Excellence

2020 IKEA - GREENPASS® Platinum Zertifikat 

2020 ATT - AIT Award Education 3. Preis

2020 ML - BigSEE Tourism Design Award

2020 ASP - THE PLAN AWARD honorable mention

2018 UAC – Industriebau Georgia Design, Atlanta Award 2018 

2017 ASP - Holzwohnbau-Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit 

2017 HOE - Hoerbiger Ventilwerke-Bauherrnpreis

2016 HOE - Hoerbiger Ventilwerke- Staatspreis für Architektur-Industrie & Gewerbe 

2016 CGLA - Wohnhochhaus Best tall building nominiert

2016 CGLA - Wohnhochhaus Internationaler Hochhauspreis nominiert

2016 CGLA - Wohnhochhaus Emporis Skyscraper Top 10

2016 Preis für Architektur von der Stadt Wien

2015 Biennale Preis für internationale Architektur Buenos Aires

2012 U31- Passivwohnhaus Staatspreis für Design und Nachhaltigkeit

2011 ML- Museum Liaunig Österreichischer Museumspreis

2010 RMW – Römer Museum Wien Österreichischer Museumspreis

2009 ML – Museum Liaunig Bauherrnpreis

2004 Young Architect of the year 2004 Great Britain

Adresse

querkraft architekten
Börseplatz 2
1010 Wien
Österreich

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos ein architektur.aktuell Special, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.